Projekt Beschreibung

Projekt Details

Rodung eines Baugrundstücks in Steilhanglage. Fachgerechte Fällung der Bäume mittels Seilklettertechnik und am Stück. Das Stammholz wurde aufgesägt und auf Kundenwunsch vor Ort seitlich gelagert zur Verwendung als Brennholz. Zugang zum Gelände aufgrund der Neigung mit normalem Häcksler nicht möglich. Daher Zugang mit Raupenhäcksler. Das Astwerk wurde vor Ort gehäckselt und auf dem Grundstück verteilt.

VorherNachher

Arbeitsaufwand

  • 4 Mann

  • 12 Stunden

  • Seilklettertechnik

Umfang

  • Technik: Seilklettertechnik, Raupenhäcksler

  • Verwendung Holz/Schnittgut: Holz aufgesägt, Verbleib vor Ort, Astwerk gehäckselt

  • Genehmigung: genehmigungsfrei